Startseite | Impressum & Datenschutz

Marktplatzfest

Jedes Jahr findet tradidionell in der zweiten Julihälfte das Marktplatzfest des Musikverein Altshausen statt. Bei Unterhaltungsmusik am Samstag abend und Traditioneller Blasmusik am Sonntag ist auch sicher für Sie das Passende dabei.
Ebenso liebgewordene Tradition ist der Flohmarkt am Sonntag. Hier finden Flohmarktbegeisterte sicher den ein oder anderen Schatz, legen wir doch besonders Wert darauf dass viele Privatverkäufer das Flohmarktleben bereichern.
Stöbern Sie über den Flohmarkt, lassen Sie sich von Blasmusik unterhalten in gemütlicher Atmosphäre und genießen Sie unser Speisen- und Getränkeangebot im Wunderschönen Rahmen des Marktplatz in Altshausen, vor der klassischen Kulisse des Schloß Altshausen.

Auch dieses Jahr stellen wir für Sie wieder ein ansprechendes Programm zusammen - lassen Sie sich überraschen!

Marktplatzfest 2017 am 30.7.2017

Liebe Besucher und Freunde des Musikverein Altshausen e.V.,

auch dieses Jahr stellen wir wieder unser Marktplatzfest auf die Beine. Bedingt durch die vorangehenden Großveranstaltungen in Altshausen wie das Kinderfest Altshausen mit großem Landestreffen der historischen Bürgerwehren und Stadtgarden vom 23. bis 26. Juni 2017 und dem Freilichtschauspiel "Martin Luther" vom 13. bis 16. Juli 2017 haben wir uns dieses Jahr dazu entschlossen, das Marktplatzfest nur am Sonntag den 30.7. durchzuführen. Der traditionelle Flohmarkt wird natürlich auch wieder stattfinden. Hierzu können Sie sich wie gewohnt ab Mai nachmittags ab 16 Uhr bei Familie Fink unter 07584/2048 anmelden.

Rückblick Marktplatzfest 2016

Marktplatzfest des Musikvereins Altshausen e. V. vom 23.-24. Juli 2016

Der Wettergott hatte in diesem Jahr mit dem Musikverein Altshausen großes Erbarmen und so konnte am vergangenen Wochenende bei bestem Festwetter das diesjährige Markplatzfest stattfinden.

Am Samstagabend eröffnete die Gastgeberkapelle, traditionell in Dirndl und Lederhosen, unter der Leitung von Dirigentin Carmen Hugger mit zünftiger Blasmusik den offiziellen Fassanstich. Das dazugehörende Fass wurde dieses Jahr erstmals in 70 Jahren Vereinszugehörigkeit vom Ehrendirigenten Erich Kaufmann angezapft. Mit der „Engels Hausband“ ging es musikalisch weiter im Programm. Die 5-köpfige Band aus Aulendorf sorgte mit Folk, Country, Blues und Oldies, wie auch bereits im vergangenen Jahr, beim Publikum wieder ordentlich für Stimmung.

Am Sonntag konnten sich die Mitglieder des Musikvereins ebenso über viele Festbesucher freuen, die sich bei bestem Festwetter auf dem Marktplatz einfanden. Hauptattraktion war natürlich wieder unser traditioneller Flohmarkt mit über 120 Ständen, der die zahlreichen Schnäppchenjäger zum Verweilen einlud. Doch auch der Tombolastand der Jugendausbildung als auch das angebotene Kinderprogramm mit Ponyreiten fand bei den Besuchern großen Anklang. Musikalisch und stimmungsvoll zugleich wurden die Gäste zum Frühschoppen vom Musikverein aus Horgenzell unterhalten. Nach einem anschließenden tollen Nachmittagskonzert unserer Musikfreunde aus Ebenweiler konnten nun die Jungmusikanten der Jugendkapelle „Youngstars“ von Christina Roos ihr Können unter Beweis stellen. Traditionell wurden die Gäste ab 17:00 Uhr von Alleinunterhalter „Werner“ unterhalten, der mit vielen bekannten Melodien das diesjährige Marktplatzfest musikalisch beendete.

Selbstverständlich ist die Durchführung eines solchen Festes ohne Mithilfe vieler Helfer nicht möglich. Deshalb möchten wir uns recht herzlich bei allen Gästen aus Nah und Fern bedanken, die mit ihrem Besuch zum Gelingen des Festes beigetragen haben. Ebenso gilt unser Dank, allen aktiven sowie passiven Mitgliedern und Freunden des Musikvereins, die beim Zelt- und Budenaufbau/-abbau mitgeholfen haben oder uns in anderer Art und Weise unterstützt haben. Ein herzliches Dankeschön auch an die Gemeinde, voran Herrn Bürgermeister Patrick Bauser, allen Mitarbeitern des Bauhofs mit ihrem Leiter Herrn Thomas Trunz, sowie der Presse und allen Firmen und Geschäften, die den Musikverein in irgendeiner Form ebenso unterstützt haben. Auch gilt ein Dank, den zahlreichen Tombola- und Kuchenspendern sowie den Anwohnern.

Der Musikverein Altshausen blickt auf ein rundum gelungenes Marktplatzfest 2016 zurück und möchte sich hierfür bei allen Beteiligten nochmals recht herzlich bedanken.

Copyright © 2000-2018 MV-Altshausen